Grundlagenseminar
UV-GOÄ Ambulante BG-Abrechnung
für Neu-, Quer- und Wiedereinsteiger

Dieses Seminar vermittelt Ihnen ein umfangreiches Basiswissen für Ihre Abrechnung mit den Unfallversicherungen auf der Grundlage der aktuellen UV-GOÄ. Es berücksichtigt alle derzeit bekannten Änderungen.

Seminarziele

Ziel des Seminars ist es, eine optimierte Abrechnung mit den Trägern der Gesetzlichen Unfallversicherungen sicherzustellen und Honorareinbußen zu vermeiden. Sie lernen die Bestimmungen und die Leistungsbeschreibungen der UV-GOÄ korrekt anzuwenden, Honorarpotenziale zu erkennen, Fehler zu vermeiden und damit unnötige Erstattungsablehnungen durch die Kostenträger zu verhindern.

Inhalte​​​​
  • Rechtsgrundlagen: Vertrag Ärzte / Unfallversicherungsträger

  • D-Arzt-Verfahren/Aufgaben des Durchgangsarztes

  • Allgemeine und Besondere Heilbehandlung

  • Verletzungsartenverfahren

  • Berufskrankheiten

  • Versichertenkreis bei Unfällen

  • UV-GOÄ: Gebührenteil mit Kommentierung der wichtigsten Ziffern

  • Grund- und Sonderleistungen

  • Beispiele aus verschiedenen Fachkapiteln

  • Anästhesiekapitel

Zielgruppen
  • (D)-Ärzte

  • Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in der Patientenverwaltung und Abrechnung.

  • Medizinisches Fachpersonal

 Aktuelle Termine

Online (Zoom) - 10.11.2022

Kurs-Nr. K-22-044 / Freie Plätze

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl an Plätze begrenzt ist.

Zeit

09:00 - 16:30 Uhr 

Teilnahmegebühr

€ 390,- zzgl. MwSt. je Teilnehmer/in

Leistungen

Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung

Buchung per Fax und online