Management im Gesundheits- und Sozialwesen

Institut für Weiterbildung und Beratung

Fachspezifische Kodierung - Neurologie

inkl. Neuerungen 2020

Seminarziele

Eine optimierte Abbildung der klinischen Leistungen trägt wesentlich zur Erlössicherung des Hauses bei. Die Vertiefungsseminare bieten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, auch komplexe Fallkonstellationen in den jeweiligen Fachgebieten mit Experten zu diskutieren. Praxisbezogene Ansätze für eine weitere Verbesserung der Kodierqualität und eine MDK-feste Dokumentation und Kodierung können das Risiko von Erlösausfällen reduzieren.


Die Referenten sind Experten in ihrem Fachgebiet und in Fragen der Dokumentation und Kodierung. Die Teilnehmer/ innen können eigene Fragen, Beispiele und Probleme aus ihrem Arbeitsumfeld einbringen.

Zielgruppen

Medizincontroller, Ärzte, DRG-Beauftragte, Kodierfachkräfte, Dokumentationsassistenten und Klinikmitarbeiter/innen aus Verwaltung und Patientenabrechnung mit Berufserfahrung - DRG- und Kodierkenntnisse werden vorausgesetzt.

Themenschwerpunkte

  • Schlaganfall inkl. Komplexbehandlung 

  • Neurologische Intensivmedizin 

  • Frührehabilitation

  • M. Parkinson / Multisystematrophie 

  • Demenzen

  • Epilepsie 

  • Neuroorthopädie 

  • Muskelerkrankungen

  • Neuropathien 

  • Multiple Sklerose 

  • Meningitis / Enzephalitis

Sie haben die Möglichkeit, bis 2 Wochen vor Veranstaltungstermin spezielle Fragen zur Kodierung (z.B. Fallbeispiele) per E-Mail unter info@econt.de einzureichen.

Referent

Prof. Dr. med. Matthias Schilling, Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemeine Neurologie, Facharzt für Neurologie, Intensivmedizin, Universitätsklinik Münster

Ihr Nutzen

  • Praxisorientierte Präsentation der Themenschwerpunkte

  • Ausführliche Gelegenheit für Teilnehmer/innenfragen und Diskussion

  • Möglichkeit zur Einreichung teilnehmerspezifischer Fragen und Problemstellungen vorab

  • Umfangreiche Unterlagen als Ordner und auf USB Stick

Aktuelle Termine

München: 12.11.2019 Kurs-Nr. K-074-19

Stuttgart:  13.11.2019 Kurs-Nr. K-075-19

Ausbildungsort

München: ECONT Institut

Stuttgart: Maritim Hotel

Zeit

9.30 - 17.00 Uhr

Teilnahmegebühr

465,00 € zzgl. MwSt.

Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM) erhalten einen Nachlass von 5%.

Zahlungs- und Stornobedingungen 

Leistungen 

Seminarunterlagen, Begrüßungskaffee, Tagungsgetränke, Kaffeepausen, Mittagessen

online buchen

oder per Fax:

Faxformular hier

ECONT Institut | Marsstraße 4 | 80335 München | Telefon 089 - 543 97 48 l E-Mail info@econt.group
  • Facebook Social Icon