Medizinische Grundlagen für NICHT-Mediziner

 

praxisorientiertes Kompaktseminar

Als Mitarbeiter/in im Krankenhaus, Krankenkassen und anderen Unternehmen im Gesundheitswesen wird medizinisches Grundlagenwissen benötigt. Auch für eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Medizinern und NICHT-Medizinern sollten Sie die wichtigsten Fachbegriffe und Zusammenhänge kennen.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar wird verständlich und praxisorientiert erklärt, was Sie als Nichtmediziner im Berufsalltag wissen müssen.

  • Sie erlernen die wichtigsten Fachbegriffe und Zusammenhänge in den somatischen Fächern.

  • Sie erlernen die Anatomie und die Funktionsweise des menschlichen Körpers anhand von Organabbildungen.

  • Sie erlernen die wichtigsten Symptome, diagnostischer Verfahren, Krankheitsbilder, Untersuchungs- und Therapieverfahren.

  • Durch dieses Seminar werden Sie in Ihrem Arbeitsalltag und in der Kommunikation mit Medizinern sicherer, sodass Missverständnisse vermieden werden.

Zielgruppen

Mitarbeiter/innen von Krankenhäusern, Krankenkassen und anderen Unternehmen aus dem Gesundheitswesen die über wenig oder keine medizinischen Grundkenntnisse verfügen.

Inhalte​​
  • Anatomie und die Funktionsweise des menschlichen Körpers

  • Die wichtigsten medizinischen Begriffe wichtiger Symptome, diagnostischer Verfahren, Krankheitsbilder, Untersuchungs- und Therapieverfahren in der Somatik

  • Anatomie und medizinische Fachbegriffe in der Somatik

  • Grundlagen der Pharmakologie und Arzneimittelversorgung

 

  • Blut, Labordiagnostik und Hygienemaßnahmen

  • Herz, Kreislauf- und Gefäßsystem

  • Nervensystem und neurologische Erkrankungen

  • Atmungssystem, Beatmung und Intensivstation

  • Gewebe, Bewegungsapparat und OP-Verfahren

  • Verdauungssystem und Stoffwechselerkrankungen

  • Onkologische Erkrankungen

Referent

Dr. med. Martin Pieler

 Aktuelle Termine

Stuttgart - 22.09.2021

Kurs-Nr. K-21-018 / Freie Plätze

Adresse wird noch bekannt gegeben!

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl an Plätze begrenzt ist.

Zeit

09:30 - 17:00 Uhr 

Teilnahmegebühr

€ 390,- zzgl. MwSt.

Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM) erhalten einen Nachlass von 5%.

Leistungen

Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen, Mittagessen, Teilnahmebescheinigung

Buchung per Fax und online